hp-it EDV-services

Schriftgröße:

Design

 Wenn der Standard nicht passt


Wenn der Standard nicht passt

 

Mit dem Ziel Ihre Webseite von der Masse abzuheben, entwickeln wir mit Ihnen zusammen eine Webseite, die sich in der Struktur, dem Design, der Technik und den Inhalten ganz nach Ihnen und Ihren Wünschen richtet.

 

 

Eine Web-Lösung so individuell wie Sie

 

Das Design & die Gestaltung

Das Design & die Gestaltung

Nach der Angebots- und Projektierungsphase, in der alle notwendigen Materialen zusammengestellt werden, erfolgt die Gestaltungsphase. Hier erstellen wir ausschließlich individuelle Designs für unsere Kunden, da heutzutage das Web-Design immer das Aushängeschild eines modernen Unternehmens ist. Unsere Mitarbeiter nutzen hierzu ein bestehendes Logo, das Erscheinungsbild in den genutzten Prospekten sowie ein bestehendes Corporate Identity, um eine einmalige Gestaltung zu entwickeln.

Unsere Webseitengestaltungen haben ein einfaches Ziel: effizient und individuell den Kern Ihres Unternehmens auf den 1. Blick erkennbar machen. Gutes Design ist dafür wichtig, ein klarer Fokus auf Ihre Produkte und Kunden aber ebenso.

 

Projektphasen

Wir arbeiten nach folgenden Projektphasen:

unsere Projektphasen

Die Programmierung

Sobald Sie eine Gestaltung freigegeben haben, erfolgt die Programmierungsphase. Hier programmieren wir auf der Grundlage des Designs, nicht anders herum. So individuell das Design, so individuell ist die   Programmierung. Wir nutzen modernste Techniken bei der Programmierung und erzielen hiermit:

  • schnellste Ladezeiten
  • Suchmaschinenoptimierungen
  • höchste Browser-Kompatibilität
  • optimale Erweiterbarkeit in der Zukunft

  JoomlaTypo3Wordpress

Wissen vermitteln 

und verstehen

Erreichen Sie mehr mit unseren individuellen Schulungen und Workshops.
Wissen vermitteln und verstehen

 

Hosting

Als Service rund um Ihren Internetauftritt, übernehmen wir auch gerne das Hosting Ihrer Projekte.

 

Hosting nach Maß

 

über Hosting informieren

 

Barrierefreies Internet

Die Barrierefreiheit des Internets beruft sich auf die Bundesverfassung. Der Art.7 Abs. 1 B-VG formuliert den Gleichheitsgrundsatz, enthält auch ein ausdrückliches Diskriminierungsverbot für behinderte Menschen und eine Staatszielbestimmung, die den Gesetzgeber zur aktiven Verwirklichung einer faktischen Gleichstellung verpflichtet. Der Bund, Länder und die Gemeinden bekennen sich darauf beruhend dazu, die Gleichbehandlung von behinderten und nicht behinderten Menschen in allen Bereichen des täglichen Lebens zu gewährleisten.  Das soll über das Behindertengleichstellungspaket, das seit dem 1. Januar 2006 zum Tragen gekommen ist, umgesetzt werden.

Die hp-IT richtet sich nach den Vorgaben des W3-Consortiums, um eine optimale Lauffähigkeit Ihrer neuen Seiten zu gewährleisten.